Berufsberatung

Unterlagen für Praktika findest du direkt in unserem Downloadbereich

Frau Ugan-Metzler | Herr Kremser

Agentur für Arbeit: Frau Ugan-Metzler

Agentur für Arbeit Hanau
Am Hauptbahnhof 1
63450 Hanau
Telefon: 08004555500
E-Mail: Hanau.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Sprechzeiten am Schulzentrum: siehe Aushang am Raum

Was kann die Berufsberatung für dich tun?

Beratung
Nach der Terminvereinbarung erhältst du einen persönlichen Beratungstermin  bei mir, deiner Berufsberaterin. Dieser Termin wird dir per Post  zugesandt. Der Beratungstermin kann in der Agentur für Arbeit Hanau oder am Schulzentrum Hessen-Homburg stattfinden.
Die Berufsberatung unterstützt dich, einen passenden Beruf zu wählen und  eine Ausbildungsstelle zu finden. Auch wenn du Fragen zu deiner  beruflichen Zukunft hast, werden gemeinsam Lösungswege gesucht und  gefunden!

Frau Ugan-Metzler

Berufswegeplanung: Herr Kremser


Unterstützung von Schülerinnen und Schülern auf dem Weg ins Berufsleben oder auf weiterführende Schulen

Erreichbarkeit: Dienstag und Donnerstag: 08:00 bis 14:00 und nach Vereinbarung (Raum B 1.09)
E-Mail: t.kremser@gfw-bildungswerk.de

Zielsetzung:
Berufsorientierung in den 8. und 9. Hauptschulklassen sowie Unterstützung bei der Suche nach einer Anschlussperspektive nach dem Schulabschluss. Dabei ist stets eine intensive Zusammenarbeit und regelmäßige Absprache mit der Berufsberaterin Frau Ugan-Metzler gegeben.

Methoden und Inhalte:
Die Schülerinnen und Schüler werden durch Einzel- und/oder Gruppengespräche über die Möglichkeiten und Anforderungen verschiedener Anschlussperspektiven nach der Hauptschule informiert und sensibilisiert. Sie erhalten Unterstützung bei der Suche eines Praktikumsbetriebes, Beratung bei der Wahl eines passenden Ausbildungsberufes bzw. einer passenden weiterführenden Schule.

Der Berufswegeplaner hilft bei der Ausbildungsplatzsuche und der Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Bedarfsweise werden Bewerbungsgespräche, telefonische Bewerbungen und Einstellungstests geübt.

Die Leistungen sind ein ergänzendes Angebot der Schule und erfolgen in enger Abstimmung mit der Schulleitung, der OloV-Koordinatorin und den Klassen- und FachlehrerInnen.

Scroll to Top